Zu Produktinformationen springen
Normaler Preis € 129,99
Normaler Preis € 129,99 Verkaufspreis € 129,99
Sale Ausverkauft
1 von 1

Bråtens

Bråtens - Islender | Damenpullover aus norwegischer Wolle

Bråtens - Islender | Damenpullover aus norwegischer Wolle

Normaler Preis € 129,99
Normaler Preis € 129,99 Verkaufspreis € 129,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Klicken Sie hier für Größenberatung
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit

Versand nach Deutschland: € 6,95 pro Bestellung

Werktags vor 10:00 Uhr bestellt, noch am selben Tag verschickt!

30 Tage Rückgaberecht

Vollständige Details anzeigen

Damenpullover aus 100 % norwegischer Schafwolle.

Dieser coole, robuste Damenpullover der norwegischen Marke Bråtens ist in einem authentischen norwegischen Muster gestrickt. Der Pullover hat einen Stehkragen. Die Kanten sind aus Rippenstrick im Streifendesign. Eine wunderschöne und wunderbar warme Ergänzung Ihrer Sammlung!

  • Material: 100 % norwegische Schafwolle
  • Farbe: Rosa
  • Futter: ungefüttert
  • Waschanleitung: Handwäsche

Ist Ihre Größe nicht mehr aufgeführt? Möglicherweise haben wir diese noch in unseren Geschäften auf Texel! Erkundigen Sie sich über unsere Kontaktseite nach den Möglichkeiten .

Islender ist eine skandinavische Bezeichnung für ein dickes Arbeitshemd oder einen Pullover aus Wolle. Diese Pullover werden seit Generationen von Fischern und anderen Arbeitern getragen. Traditionell wurden diese Pullover in einem schwarz-weißen Muster gestrickt. Der Name Isleder leitet sich höchstwahrscheinlich von der isländischen Kompanie ab, die die Küstengemeinden an der Nordsee mit Handel und Schifffahrt verband.

Größentabelle Bråtens Islender Damenpullover

Durch den Vergleich der untenstehenden Maße mit Ihren eigenen Kleidungsstücken können Sie die richtige Größe auswählen. Die Maße sind ungefähre Maße und werden in Zentimetern gemessen.

Größe S M L XL
Rückenlänge
67 69 72
Brustweite (Achsel-Achsel)
54 59 63
Ärmellänge ab Achsel
57 63 64
Ärmellänge ab Schulternaht
58 58 61

Wartung

Wolle ist antibakteriell und geruchsabweisend. Wollkleidung muss daher nicht oft gewaschen werden. Hängen Sie das Kleidungsstück gelegentlich nach draußen, um es auszulüften, damit es schnell wieder frisch wird. Wenn Sie das Kleidungsstück dennoch waschen möchten, empfehlen wir Texelana Wollwaschmittel . Achten Sie immer auf die Waschanleitung auf dem Etikett des Kleidungsstücks und lassen Sie Wollkleidung zum Trocknen immer flach liegen. Beim Händewaschen niemals stark reiben, um ein Verfilzen zu verhindern.

Wenn Sie Ihr Wollkleidungsstück wie oben beschrieben behandeln, bleibt es nicht nur schöner und hält länger; Außerdem schonen Sie die Umwelt, indem Sie lüften statt waschen.

Bewahren Sie Wollkleidung auf

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wollkleidung sauber aufzubewahren, eventuell mit einem Beutel Lavendel; Das hält die Motten fern. Außerdem ist es am besten, Kleidung aus Wolle liegend aufzubewahren, damit die Elastizität der Wolle nicht beeinträchtigt wird.

Pillen und Flaum

Wolle kann durch den Gebrauch fusseln oder fusseln. Dies hat nichts mit der Qualität der Wolle zu tun. Pilling ist ein natürliches Phänomen, das hauptsächlich durch Reibung verursacht wird. Wolle besteht aus vielen Haaren mit einer natürlichen Kräuselung (Locke). Durch Reibung kann die Wolle fusseln und filzen. Beim Filzen verbinden sich die Haare durch Reibung. Tatsächlich verursacht jede Bewegung Reibung. Oft findet man die Flusen/Knötchen an den Ärmeln und unter den Achseln. 

Bei neuer Kleidung können nach dem Web- und Strickprozess manchmal lose Haare zurückbleiben.

Leider lässt sich die Bildung von Pillen und Fusseln auf Ihrer schönen (Merino-)Wollkleidung nicht verhindern. Wir haben einige Tipps, wie Sie diesen Vorgang etwas verzögern und die Flusen und Pillen entfernen können. Für diese Informationen verweisen wir auf unsere Blog.

Über Bråtens

1955 wurde Bråtens unter dem Namen Eskimo gegründet. Eskimo lieferte Socken an die norwegische, dänische und schwedische Armee. Das Sortiment wurde bald um Pullover, Jacken, Mützen und Fäustlinge erweitert. Nach der Übernahme durch Loxy AS wurde der Name Eskimo in Bråtens geändert.

Bråtens konzentriert sich auf die Entwicklung nachhaltiger Produkte. In den letzten 10 Jahren gab es große Entwicklungen, wenn es um nachhaltige Materialien und Produktion geht. Darüber hinaus sorgt Bråtens für gute Arbeitsbedingungen für die Produktion im Ausland. Bråtens ist überzeugt, dass Offenheit, Fokussierung und Wissensaustausch über eine sauberere Bekleidungsindustrie der Schlüssel zur Zukunft sind.

Die Wolle, die Bråtens für seine Produkte verwendet, stammt von norwegischen Schafen. Norwegische Landwirte legen großen Wert auf das Wohlergehen der Tiere. Die Tiere leben die meiste Zeit des Jahres draußen. Zudem werden wenig Antibiotika eingesetzt. Dies kommt der Qualität der Wolle zugute. Im weiteren Verlauf werden bei der Verarbeitung der Wolle biologisch abbaubare Waschmittel eingesetzt und das Wollfett für Kosmetika verwendet. Auch sämtliche Verpackungsmaterialien werden recycelt.

Darüber hinaus verwendet Bråtens australische Merinowolle für Socken und Unterwäsche. Selbstverständlich wird Mulesing-freie Wolle verwendet.

„Bråtens; wenn nur das Beste gut genug ist!“